208

"…mal größer zelten" - Zelteinweihung

Als sich vor vielen Jahren eine kleine Gruppe von jungen Menschen auf den Weg machte, um ein Zirkus zu werden, konnte man noch nicht ahnen, dass es bald ein größeres Zelt brauchen wird um die vielen Koffer und Taschen und anderen Requisiten und vor allem die Kinder und Jugendlichen unterzubringen. Aber träumen vom eigenen Zelt durfte man schon. Stellt euch vor, der Traum ist nun wahr geworden!
Unser Kinder- und Jugendzirkus Applaudino hat sich in den letzten 16 Jahren von einer engagierten Projektidee zu einem beachtlichen kontinuierlichen Zirkusprojekt mit verschiedenen Gruppen, vielen Aufführungen und Camps entwickelt. Am 2. Juni 2019 nahmen wir nun unser ein eigenes Zelt in Besitz.
Hier einige Eindrücke von unserem Einweihungsfest
Im Zirkusgottesdienst zur Zelteinweihung wurden Michael Eichhorn als neuer Zirkusdirektor und Albrecht Febiger als Zelttechniker und Richtmeister in ihren Dienst eingeführt.
Am Abend war dann unsere neue Show unter dem Motto „… mal größer zelten im Chapiteau“ zu sehen.
Abgerundet wurde der Abend mit einer Feuershow mit vielen Beteiligten.
209

weitere Auftritte und Projekte

  • wie in den vergangenen Jahren führte der Kinder- und Jugendzirkus Applaudino zusammen
    mit zirkuserfahrenen Jugendlichen und einigen Zirkuspädagogen ein
    Zirkuscamp durch. Dieses fand in der Zeit vom 7.bis 16. Juli im Naturpark Zittau
    mit 69 TN statt
  • unser Kinder- und Jugendzirkus trat bei vielen verschiedenen Veranstaltungen auf,
    zum Spektakulum in Zittau, zum Schulanfang unserer Ev.-Luth. GS in Löbau, zur O-See-Challenge in Olbersdorf,
  • ein besonderes Highlight war unser Ausflug und Auftritt in Berlin am 19. September zu einer Festveranstaltung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Diakonie Deutschland anlässlich der ersten Zertifikatsverleihung zum Evangelischen Gütesiegel Familienorientierung; zwölf kirchliche und diakonische Einrichtungen wurden ausgezeichnet, darunter auch unser Kirchenbezirk Löbau-Zittau.
  • "Manege frei" hieß es im November als wir mit einem sehr gelungenen Programm unsere neue Manege einweihten und damit unsere Zeltsaison abschlossen
top